Für die Technische Hochschule Ingolstadt: wir im Einsatz mit 360°Grad-App und Livestream.

Ein virtueller Unternehmensrundgang mit Relevanz

Auch virtuelle Führungen durch Labore sind so möglich.

„Auf einem belebten Marktplatz nicht aufzufallen,
ist dasselbe wie unsichtbar zu sein.“

– Seth Godin

Ihr Unternehmens-Metaverse

Ein virtueller Unternehmensrundgang mit Relevanz

Ihr Unternehmen, Online Erlebbar

Mit einem virtuellen Unternehmensrundgang präsentieren Sie Ihren Betrieb authentisch und transparent. Als interaktive Visitenkarte lädt ein 360-Grad-Rundgang zum Blick hinter die Kulissen ein. Begeistern Sie Ihre Kunden und nutzen Sie den Rundgang als Recruiting-Instrument für zukünftige Bewerber*innen. Erweitern Sie Ihre 360-Grad Anwendung um interaktive Elemente wie Infostände, Ausstellungsräume, Marktplätze oder Livestream-Bühnen und setzen Sie den Rundgang auf virtuellen Messen ein.

lichtschreiber ist Ihre Full Service Agentur für digitale Inhalte. Wir gestalten Ihr Unternehmens-Metaverse individuell, ganz nach Ihren Wünschen und selbstverständlich in Ihrem Corporate Design. Der 360-Grad-Rundgang kann dabei entweder auf realer 360-Grad-Fotografie bei Ihnen vor Ort basieren oder als komplett begehbare 3D-Umgebung erstellt werden.

Unser Projektablauf

Konzeption
In der Konzeptionsphase legen wir gemeinsam fest, welche Stationen im Rundgang gezeigt werden sollen. Wir informieren uns über die von Ihnen gewünschten Inhalte und informieren Sie zu den möglichen Technologien. Falls die Tour auf realen Fotoaufnahmen vor Ort basiert, macht ein Vorbesichtigungstermin Sinn. So bekommen wir ein genaues Bild über den Umfang des Projekts und können Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen.

Produktion
Im nächsten Schritt produzieren wir die 360-Grad-Welt für Sie. Dabei können wir Ihnen während der Aufnahmen von 360-Grad-Szenen eine grobe Vorschau der Umgebung als Vorschau zeigen. Im Fall einer 3D-Umgebung entwerfen wir diese mit ReactJS/Three.js und gestalten diese nach Ihren Wünschen.

Postproduktion
Nun folgen Retuschen und Farbbearbeitung der Aufnahmen oder die Finalisierung die 3D-Szene. Dabei reichern wir das Webfeature mit gewünschten Zusatzinhalten an: Im virtuellen Raum lassen sich Hotspots erstellen, die durch Klick Informationen oder auch virtuelle Objekte wie Fotos und Videos anzeigen können.

Veröffentlichung
Nach Abnahme helfen wir Ihnen natürlich bei der Veröffentlichung des Features – auf Ihrer Website, in einer App, im Rahmen einer virtuellen Messe, bei einer hybriden Veranstaltung oder auf Touchdisplays auf Ihrem Event. Gerne stehen wir Ihnen auch langfristig bei der Betreuung und Weiterentwicklung zur Seite und helfen dabei, das Feature online zu vermarkten.

Frequently Asked Questions

Was bringt ein virtueller Rundgang meinem Unternehmen?

Ein virtueller Rundgang stützt Ihr Marketing. Er kann zur digitalen Visitenkarte werden und positioniert Ihr Unternehmen modern und nahbar. Als Blickfänger hinterlässt er sowohl auf Ihrer Website oder Social Media, als auch auf Messen und Events Eindruck und sorgt für eine größere Aufmerksamkeit. Er kann beim Recruiting dazu beitragen, neue Bewerber zu überzeugen. Sie können mit dem Rundgang Ihr Marketing oder Ihren Vertrieb unterstützen, indem Sie etwa einen virtuellen Showroom für Ihre Produkte anfertigen lassen.

360-Grad Fotografie oder 3D: Was eignet sich besser?

Der Vorteil der real fotografierten Tour liegt darin, dass die Besucher einen realistischen und detailgetreuen Eindruck von den Räumlichkeiten bekommen und eignet sich, wann immer Sie Ihre reale Produktionsstätte, Ihren realen Showroom oder Ihr Firmengelände präsentieren wollen. 3D-Begehungen eignen sich eher für nicht real existierende Räume: z.B. virtuelle Messen, Showrooms oder auch abstrakte Szenen, die man nicht real darstellen könnte. Der Vorteil liegt in der kompletten Gestaltungsfreiheit und darin, dass sich die virtuellen Besucher – wie in einem 3D-Computerspiel – komplett frei in der Szene bewegen können.

Kann ich die 360-Grad Tour auch auf Google Street View anzeigen lassen?

Ja, es ist möglich, das Feature direkt für Google Street View anzufertigen und Ihre Reichweite damit zu steigern. Beachten Sie, dass man damit an die Vorgaben und Richtlinien von Google gebunden ist – in dem Fall macht eine zusätzliche Version Sinn. Sprechen Sie mit uns!

Von wo aus arbeitet ihr?

Unser Sitz ist in Nürnberg – doch sind wir überall dort, wo Sie uns brauchen. Gern reisen wir für ein 360-Grad Fotoshooting zu Ihnen.

Ich arbeite für eine Werbeagentur. Kann ich bei euch einen virtuellen Rundgang anfragen?

Na klar! Neue Partnerschaften auf Augenhöhe sind immer willkommen.

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt

Wir sind bereit für Ihre Fragen, Wünsche und Träume. Mit anderen Worten: Lassen Sie uns etwas Großartiges schaffen!

    Ihr Ansprechpartner

    Ihr Ansprechpartner:
    Lucas Fuchs


    Scroll to Top
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner